Datenschutz2018-10-20T14:55:39+00:00

Datenschutz

Die DSGVO erfordert auch bei Vereinen die Zustimmung der Mitglieder zur Verarbeitung ihrer Daten. Der ASA speichert Name, Adresse, Telefonnummer (wenn vom Mitglied oder Interessenten mitgeteilt) , Email  Adresse sowie den Eingang des Mitgliedsbeitrages oder einer Spende (falls zutreffend) .

Die Daten werden zum Zwecke der Zusendung von Informationen, Einladungen, Protokolle und Informationsmaterial ausschließlich im Sinne des Vereinszweckes verwendet.

Wir gehen davon aus, dass durch den Vereinsbeitritt auch das Einverständnis zur Speicherung dieser Daten vorliegt. Sollte dies nicht der Fall sein und Sie keine weiteren Informationen wünschen, ersuchen wir um eine entsprechende Mitteilung. Dies gilt im Besonderen auch für alle Nicht-Mitglieder die unser Informationsmaterial erhalten.