Loading...
Vorstand 2017-06-27T12:42:13+00:00
Bild von Günter Oblasser

Günter Oblasser

(Obmann)

Ich engagiere mich ehrenamtlich im ASA weil ich der Überzeugung bin, dass der Stadtflughafen deutlich anrainerschonender betrieben werden kann. Dies ist nur über eine starke Anrainerorganisation umsetzbar.

Stefan Brugger

(Stellvertreter)

Mir geht es um eine effektive Entlastung der Anrainer! Kein Wachstum mehr am Salzburger Flughafen mitten in dicht besiedeltem Gebiet der Stadt Salzburg und deren Umlandgemeinden! Gesundheit, Wohn- und Lebensqualität, dürfen nicht dem immer mehr steigenden Flugverkehr geopfert werden! Es muss endlich Schluss damit sein, dass für den Profit des Salzburger Flughafens, die Gesundheit der Anrainer auf’s Spiel gesetzt wird!

Bild von Stefan Brugger
Bild von Reinhold Schmuck

Reinhold Schmuck

(Schriftführer)

Der Schmuck tut sich das an, weil ein „Stadtflughafen“ maximalen Kompromiss von Piloten und Anrainern verlangt und dieser auch möglich ist.

Brigitte Grill

(Kassierin)

Für mich steht der Mensch im Mittelpunkt: damit die Flughafenanrainer nicht noch mehr Belastungen ( Lärm, Emissionen, Sicherheit) aufgebürdet bekommen.

Bild von Brigitte Grill